querfeldein – kürzeste Kürzestgeschichte

drei willkürliche Waldwörter #querfeldein #wagen #stolpern
Habe meinen Erschöpfungsgrad überschritten. Heute wird es kurz.

Alles in mir rief: »Querfeldein, renn querfeldein! Ich schnappte mir einen Hund… den besten… den liebsten… den mutigsten!
Denn so einen Hund brauche ich, wenn ich querfeldein sein will. Da brauche ich extra Mut, um mich zu wagen auch mal Wege zu verlassen, um auch nach einem heftigen Stolpern weiterzugehen. Heute war so ein Tag. Heute war ich im Wald, mit Hund, mit Stolpern, mit Weitergehen.
Heute war ich querfeldein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.