Der Duft von Franzbrötchen

Tinka wünscht sich folgende drei Worte: #tüdeln #Puschen #Feudel Und ich mache mir daraus eine Anti-Heimweh-Geschichte, denn Heimat ist keine Stadt und kein Land, eher ein Gefühl! — Der Duft von Franzbrötchen Als ich mich endlich dazu durchgerungen habe, an ihrer Haustür zu klopfen, schlägt mein Herz mit voller Wucht gegen meinen Kehlkopf. Geradezu schmerzhaft. […]

Gleich drei kurze Kürzestgeschichten für Elisa, Lara und Livia

Die eigentlich geplante Geschichte muss warten. Heute gibt es Wichtigeres. Aus einer Autofahrlaune heraus… hier gleich drei Geschichten: Elisa (6 Jahre) wünscht sich die drei(dreiviertel) Worte: #Mozzarellakind #Häschen #HaltdeinMaul Lara (11 Jahre) wünscht sich die drei Worte: #Training #Wald #Katze Livia (10 Jahre) wünscht sich die drei Worte: #Einhorn #Strand #Sonnenuntergang — Für Elisa: Eine […]

Eine sehr langweilige Geschichte über zwei, die sich nichts mehr zu sagen haben

Drei Worte kamen per Mail von Fedel: #Zahnbelag #Nase #Nacht — Eine sehr langweilige Geschichte über zwei, die sich nichts mehr zu sagen haben. Das Abendglühn tropfte bedrohlich rosa über uns herein. Als wir da saßen. Und Hände hielten. Und nichts weiter. Ich sang: »Hinterm Horrorzont geht’s weiter, ein neuer Schlag, hinterm Horrorzont immer weiter, […]

Schnaps, kein Honig

Für viele ist heute ein Wort dabei. Zum Beispiel: #ungelaunt (für Tanja) #Kölsch (für Nicola) #Schnaps (für Sonja) #Heijeijei #Och #Ach #Oar (für Regina) #Blätterrauschenmute (für mich) Wer will, darf sich gern auch noch eins aussuchen. — Schnaps, kein Honig Ungelaunt starrt sie aus ihrem bodentiefen Wohnzimmerfenster, ungefähr sieben Meter in die Tiefe. Die Sonne […]

Momentmal eines ersten Dates

Heute sind es nicht drei Worte, heute sind es mehr. Am Ende gibt’s Musik von Tarantella <3   — Momentmal eines ersten Dates Er Ich neu gestern SMS Date? Date! Zeit gleich Freude Jubel Zittern duschen pflegen cremen duften Kleidung kleiden entscheiden umziehen Hilfe? Freundin! warten beraten umziehen umarmen drücken los Restaurant Tisch Fenster sitzen allein warten […]

Mit freundlichen Grüßen aus Absurdistan

Vielen Dank, Axel, für Deine drei Worte: #Kommunikationsdefizit #Weltherrschaft #Damentoilette Schon lange fühlte ich mich nicht mehr so sehr verführt, eine Ein-Satz-Geschichte zu schreiben, wie durch diese drei super Worte. Es ist sehr verlockend… Nachdem ich zur Beruhigung die Titelmelodie von Dangermouse durch meine Küche ins Wohnzimmer gebrüllt habe, kam ich zu dem Entschluss: Kurz ja, aber […]